Erwachsenentraining

Shinson Hapkido für Jugendliche und Erwachsene

Das Training für die Erwachsenen enthält das komplette Shinson Hapkido Ausbildungsprogramm. Hier ist jeder Willkommen, der seinen Körper und Geist in gesunden Einklang bringen will. Um dies zu erreichen wird folgendes trainiert:

  • Selbstverteidigung (Su-Techniken)
  • Meditation und Konzentration
  • Hand-und Fußtechniken
  • Wurf- und Falltechniken
  • Energie- und Atemschulung
  • Formläufe (Hyong)
  • Konditionstraining
  • Massagetechniken
  • Verteidigung mit Gegenständen
  • Gymnastik für Gleichgewicht, Schnelligkeit, Gelenkigkeit und Körperbeherrschung und vieles mehr

Im Erwachsenentraining sind auch Jugendliche ab 13 Jahren willkommen. Durch die Mischung der Altersgruppen lernen die Jugendlichen den respektvollen Umgang mit den erwachsenen Mitgliedern.

Manche Jugendliche fangen direkt im Erwachsenentraining an und andere „wachsen“ aus dem Kindertraining heraus. Die „herausgewachsenen“ müssen die entsprechenden Übungen, die sie im Kindertraining nicht gelernt haben, nachholen.

Ebenso wie bei den Kindern, werden im Jahr 2 Prüfungen angeboten, bei diesen kann man das Gelernte zeigen und eine neue Stufe erreichen. Die Prüfung dient außerdem der eigenen Sicherheit und ob man sich auf dem „richtigen“ Weg befindet.

Trainingszeiten

Gemeinschaft


Montag
18:30 – 19:45
Jugendliche und Erwachsene

Freitag
18:30 – 19:45
Jugendliche und Erwachsene

Fortgeschrittene


Mittwoch
19:30 – 20:45
ab 6. Kup (Blau-Gürtel)

Informationen zur Anmeldung und zu den Trainingsgebühren

Aktuelles zu den Trainingszeiten

Training in den Herbstferien

In den Herbstferien entfällt das Ki-Do-In, Kinder und Fortgeschrittenen Training. Es findet nur das Gemeinschaftstraining statt.

Mehr

Lehrer

Jürgen Bäckmann

2. Dan, 20 Ki, Dojangleiter

Thomas Mahr

1. Dan, 31. Ki

Matthias Denner

2. Dan, 15. Ki

Klaus Bereiter

2. Dan, 7. Ki

Horst Heinzinger

3. Dan, 2. Ki

Mehmet Erken

1. Dan, 34. Ki