Sommerzeltlager 2014 Darmstadt

Pressemitteilung

30.Internationales Sommercamp in Darmstadt

Open Air Sporturlaub mit Shinson Hapkido Hasselroth für die ganze Familie 

Bei optimalem Wetter entstand für eine Woche ein riesiges Zeltdorf im Bürger Park Nord in Darmstadt. Ca. 800 Teilnehmer trafen sich in der Zeit vom 01.08. bis 08.08.14 zum 30. internationalen Shinson Hapkido Sommercamp in Darmstadt. Wieder mit dabei waren 32 Teilnehmern aus Hasselroth. Die Aktiven mit ihren Familien und Freunden der insgesamt 60 Vereine kamen aus 10 Nationen, darunter vor allem aus dem deutschsprachigem Raum, aber auch Dänemark, Belgien und sogar Korea. Kampfgeschrei und Grillgeruch durchdrangen den Park. Trainiert wurde unter freiem Himmel 2 mal täglich für insgesamt 4 Stunden gemeinsam und auch in Gruppen mit gleichem Können bzw. Gürtelfarbe. Täglich übernahm ein anderer Lehrer die Leitung einer Gruppe. Parallel wurden Kleinkinder im Kindergartenzelt betreut, um allen die Teilnahme zu ermöglichen. Auch Anfänger hatten Gelegenheit am Schnupperkurs oder im „Ki Do In“-Training teilzunehmen. Dieses Gesundheitstraining wird seit April auch in Hasselroth angeboten.

Die Hasselrother hatten es sich mit eigenem Gemeinschaftszelt und gemeinsamer Küche gut eingerichtet und Camping mit Rundumprogramm genossen. Selten kommt man den Grossmeister und den anderen „Schwarzgürteln“ so nah wie in diesen Trainingseinheiten und kann aus erster Hand lernen und üben. Das war vor allem für die Kinder eine aufregende Erfahrung. Neben Training gab es natürlich viel Raum für weitere Aktivitäten sowie Zeit zum Entspannen am Zeltplatz oder in der nahegelegenen Stadt. Beim gemeinschaftlichen Programm am Abend mit Ballturnier, Musikabend und Showeinlagen der Teilnehmer bot sich Gelegenheit sich kennen zulernen oder zu fachsimpeln. Neben dem Sport sollten Spass und Erholung natürlich nicht zu kurz kommen.

Ein weiterer Höhepunkt war eine Kampfkunst-Show mit akrobatischen Actioneinlagen für jedermann, über die auch im koreanischen Fernsehen berichtet wurde. Dargeboten wurde die Benefizveranstaltung von über 100 Dan-Trägern unter der Leitung des koreanischen Großmeisters Ko. Myong, dem Gastgeber und Gründer von Shinson Hapkido.

Die Hasselrother bedanken sich recht herzlich für die Gastfreundschaft Darmstädter, die mit 70 Helfern täglich das Lager mit sehr viel Liebe und schweißtreibendem Einsatz am laufen hielten. Das nächste Sommer-Camp findet 2015 turnusmäßig in Hamburg statt.

Das erste Training nach der Sommerpause beginnt für Erwachsene am Dienstag 19.08.14, das Kindertraining beginnt wieder am Mittwoch, 10.09.14

Medien