Frühjahrslehrgang in Köln mit Hasselrother Beteiligung

Der Dojang in Köln war dieses Jahr vom 17.03-19.3. Austragungsort für den Shinson Hapkido Frühjahrslehrgang. 2 Aktive aus Hasselroth waren begeistern mit von der Partie.
Freitagabend war Anreise und es trafen sich bereits die „braun-schwarz“ Gürtelträger und Dan Träger zum ersten Training.
Nach der Übernachtung im Dojang ging es am nächsten Morgen direkt ins Gemeinschaftstraining und dann in die gürtelspezifischen Gruppentrainings. Mittagspause,  und die Gruppen gingen in die zweite Runde. Zum Abschluss wieder ein Gemeinschaftstraining  unter der Gesamtleitung von Großmeister Ko.Myong. Nach den intensiven Einheiten gab es am Abend von den Kölner Gastgebern reichlich zu essen, das von der großen Runde von ca. 70 Teilnehmern verspeist wurde. Am frühen Morgen um 5 Uhr fing der Sonntag mit einer Meditation „von der Dunkelheit ins Licht“ an  und danach ein stärkendes Frühstück. Dann ging es weiter zum Abschlusstraining was am Ende mit einem großen Gruppenfoto abgerundet wurde . Nach der herzlichen Verabschiedung ging es auf Heimreise und mit neuer Lebenskraft, um seinen Alltag aufs Neue zu bewältigen. Großen Dank gilt den  Vereinskollegen in Köln, die mit viel Einsatz das Ganze ermöglicht haben.

Medien