Vorwort
Diese Datenschutzerklärung gibt ihnen einen Überblick, was mit den personenbezogenen Daten passiert, die sie während dem Besuch unserer Seite hinterlassen. Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Am Ende der Erklärung finden Sie die Kontaktadresse, falls sie weitere Fragen oder Anliegen bezüglich Datenschutz haben.

Welche Daten werden erfasst

Die Internetseite der Shinson Hapkido Hasselroth e.V. erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Shinson Hapkido Hasselroth e.V. keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Shinson Hapkido Hasselroth e.V. daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Diese Daten werden standardmäßig vom Provider für einen Tag gespeichert. Nach Beendung des Tag werden aus den Daten Statistiken erzeugt. Damit ist es uns möglich nachzuvollziehen, welche Seiten z.B. beliebt sind oder evtl. Fehler verursachen. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht und dient nur der internen Auswertung.

Einsatz von Cookies

Cookies werden auf unserer Webseite nur verwendet, wenn Sie sich als Mitglied auf unserer Webseite oder an unserem Newsletter anmelden möchten. 

Bei den Anmeldeseiten werden sogenannte Session, bzw. Anmelde-Cookies gesetzt. Dies dient dazu das man sich nicht bei jedem Seitenaufruf neu anmelden muss. Beim Schließen des Browsers, werden diese Cookies wieder gelöscht, außer die Option „angemeldet bleiben“ ist angehakt.

Weiterhin werden Cookies bei der Newsletteranmeldung von Google für das reCAPTCHA gesetzt.

Google Maps

Damit Sie den Weg zu uns einfacher finden, haben wir ein Bild des Kartenausschnitts von Google Maps auf unsere Webseite gesetzt. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt.

Nähere Informationen geben die Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/privacypolicy.html

Google reCAPTCHA

Wir verwenden bei der Newsletteranmeldung reCAPTCHA von Google aus Sicherheitsgründen. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Wir möchten damit, die automatisierte Anmeldung an unsere Newsletter unterbinden, im Sinne des Art. 6 Abs 1. lit f) DSGVO.  Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe im Newsletterformular durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: http://www.google.com/privacypolicy.html und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Kontaktaufnahme

Sofern Sie über das Internet, beispielsweise via E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, speichern wir Ihre hierbei übermittelten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie Ihre Ausführungen) elektronisch. Diese Daten werden nur für die von Ihnen beabsichtigten Zwecke (z.B. zur Beantwortung Ihrer Anfrage) verarbeitet oder genutzt und gelöscht, sobald der Zweck erledigt ist.

Newsletter

Möchten Sie einen Newsletter von uns beziehen, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse. Wenn das Formular korrekt ausgefüllt und abgesendet wurde, dann senden wir an die E-Mail Adresse eine E-Mail, um zu überprüfen, ob die E-Mail Adresse auch korrekt war. Wenn sie der Bestätigungslink  in der E-Mail aufgerufen wurde, ist die E-Mail Adresse dauerhaft auf unserem Server gespeichert.

Sie können sich jederzeit wieder online vom Newsletter abmelden oder Sie nutzen den Abmeldelink innerhalb des Newsletters.

Die erfassten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für die eigenen Interessen verwendet. Die Daten werden keinem Benutzerprofil zugeordnet.

Links auf Web-Sites Dritter

Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Wir haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt dieser Seiten ausdrücklich nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der  Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

SSL Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte SSL Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers mit “https://” beginnt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Fragen und Kommentare

Mit sämtlichen Fragen und Kommentaren dürfen wir Sie bitten, sich an die unten angegebene (E-Mail-) Adresse zu wenden.

Rechte des Betroffenen gegenüber dem Shinson Hapkido Hasselroth e.V.

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), Löschung (Art. 17 GS-DVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 GS-DVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) und Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO). Diese Rechte können Sie schriftlich oder per E-Mail bei dem unten genannten Verantwortlichen geltend machen.

Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder per E-Mail an den oben genannten Verantwortlichen gesandt werden.
Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Falls ein Verstoß gegen das Datenschutzrecht vorliegt, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist in Hessen der Hessische Datenschutzbeauftragte:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
 
E-Mail an den Hessischen Datenschutzbeauftragten
 
Telefon: +49 611 1408 – 0
Telefax: +49 611 1408 – 611

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist der Vorstand des

Shinson Hapkido Hasselroth e.V.
Haupstr. 51
63594 Hasselroth-Gondsroth
Deutschland

E-Mail: datenschutz@shinsonhapkido-hasselroth.de
Website: http://www.shinsonhapkido-hasselroth.de