37. Kup-Prüfung

Alle Teilnehmer der 37. Prüfung des Shinson Hapkido Hasselroth e.V. haben am Freitag, dem 27.05.11 erfolgreich den nächsten Lehrgrad (Kup) bzw. die nächst höhere Gürtelfarbe erreicht.

Prüfer und Schüler waren sichtlich zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Der Schwerpunkt der Prüfung lag dieses Mal beim jungen Nachwuchs.

Bestanden haben zum

7.Kup (grüner Gürtel)

Tobias Züge
Peter Emde

9. Kup (gelber Gürtel)

Nicolas Diez
Konstantin Sinner
Marvin Späth
Niklas Klesse

Die Schüler mussten den drei Prüfern unter anderem ihre Kenntnisse in Befreiungstechniken, Angriffs- und Verteidigungsstrategien, Atmungstechnik und Bewegungskombinationen aus  Wurf- und Falltechniken beweisen. Nach einem kurzen theoretischen Prüfteil über spezifische Ausdrücke und Lehrinhalte wurden feierlich die neuen Urkunden zum nächst höheren Kup überreicht. In gemütlicher Runde wurden die Prüflinge danach noch von den Anwesenden gefeiert.

 

Medien