30 Jahre Shinson Hapkido Hasselroth

Am vergangenen Samstag feierten wir uns selbst und ließen es mit Kampfgetümmel und Classic Rock der Coverband „Rockfall“ aus Erlensee krachen. Viele Ehrengäste, darunter  Sonsanim Ko. Myong und einige Shinson Hapkido Meister aus Hamburg, Tübingen, dem belgischen Elsenborn und Seligenstadt, außerdem Gesandte der Gemeinde und des Vereinsrings überbrachten Geschenke und Glückwünsche.

Als Höhepunkt des Tages gaben die Aktiven einen einstündigen Einblick in ihr Können und die Vielfalt dieser Kampfkunst. Angefangen von Trainingsimpressionen, Atem-, Befreiungs-,  und Falltechniken über Formläufe mit festen Choreographien bis hin zu Selbstverteidigung in Alltagssituation und Showeinlagen. Danach wurde unter Pizzaduft und Rockklassiker noch gefeiert. Für die Kleinen war die große Hüpfburg, gesponsort von der VR Bank Bad Orb, die große Attraktion.

Medien